Hygienekonzept der SG 1864 e. V. Nieder-Klingen
zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2

Stand 01.09.20

Eingang

  • Jeder Gast hinterlässt beim Dienstpersonal seine persönlichen Daten.

    • Ist der Gast persönlich bekannt,
      trägt das Dienstpersonal seine persönlichen Daten in die an der Theke bereitliegende Liste ein.

    • Ist der Gast nicht persönlich bekannt,
      so füllt er ein ihm ausgehändigtes Formular aus.

 

Im Gastraum

 Der haptische Kontakt der Gäste zu Bedarfsgegenständen ist auf das Notwendige beschränkt. Wir verzichten auf jegliche Deko (Kerzen, Deckchen, Blumen …) auf den Tischen.

  • Wir bieten bis auf weiteres kein Essen an.
    Ausnahmen sind handelsübliche, portionsweise verpackte Snacks (Chips, Erdnüsse, Brezeln …).

  • Zur Erhöhung des Abstandes zwischen Dienstpersonal und Gast werden Getränke auf einem Tablett zum Gast getragen, das Tablett auf dem Tisch abgestellt, so dass ich der Gast das Getränk selbst nehmen kann.

  • Nach dem Abtragen von Gläsern und Flaschen sind die Hände zu waschen/desinfizieren, bevor wieder sauberes Geschirr angefasst wird.

  • Das Dienstpersonal muss bei Kontakt mit den Gästen einen geeigneten Mund- und Nasenschutz tragen.

 Beim Kassieren ist die Übergabe von Geld über eine Ablage, ein Tablett o. ä. vorzusehen.

 

Spülen der Gläser/Geschirr

  • Bei Spülvorgängen wird gewährleistet, dass Temperaturen über 60 °C erreicht werden, da die Desinfektion des Geschirrs und der Gläser dies erfordert.


Persönlicher Umgang mit dem Gast 

 Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein Schulterklopfen im Vorbeigehen 

  • Kommuniziert wird mit dem Mindestabstand  

  • Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können, ist die Schutzmaske zu tragen 

  • Beim Servieren und Abräumen wenn möglich nicht sprechen (Virus wird über die Atemwege verteilt) 

  • In Armbeuge husten/ niesen 

  • Häufiges gründliches Händewaschen 

  

Toilette 

 In den Toilettenräumen befinden sich Seifen- und Desinfektionsspender

  • Wir verwenden Papierhandtücher aus Handtuchspendern

  • Die Türklinken und Armaturen werden regelmäßig desinfiziert

© 2019 Friedel Enders

info(at)sg-nieder-klingen.de